test 1200 px
…wie kann denn das passieren…da hat man was für den blog und vergisst es doch glatt?

 
schnitt: bademantel, lillesol & pelle
stoff & webband: hilco, hamburger liebe
aber nur fast… diesen kuscheligen bademantel habe ich schon vor monaten genäht und fotografiert. der schnitt ist allerdings mit einer blende vorne vorgesehen und auch nicht gedoppelt. ich wollte es aber gerne innen kuschelig mit frottee und außen haben ich den jersey aus der kamehameha kollektion von hamburger liebe gepatcht…
liebste grüße
claudi
ps.: alle kanäle immer zu bedienen, fällt mir derzeit wahnsinnig schwer… wer also immer up to date sein möchte der folgt mir auf instagram oder facebook :-*

6 comments

Antworten

Sehr schön! Ich mag Flamingos total gerne!
LG Kati

Antworten

Oh, was für den blog fertig machen und dann vergessen? Ich hoffe doch, das ist so üblich, passiert mir nämlich regelmäßig ;)
Super schön der Bademantel!!!
Alles Liebe aus Spanien, Mara

Antworten

So ein toller Mantel! <3
Am Wochenende habe ich noch im Zwillbrocker Venn Flamingos in freier Wildbahn beobachtet – seit vielen Jahren das erste Mal wieder.
Witzig, wie das manchmal zusammenpasst… :)

Viele liebe Grüße von
Anke

Antworten

wow sieht der schick und zugleich noch so gemütlich aus, so einen brauche ich auch! ;)
Liebe Grüße Maira

Antworten

Ganz süß – ich noch nähanfängerin, aber vielleicht bin ich geübt genug, wenn meine mininichte groß genug für einen eigenen Bademantel ist. Das wäre mal ein Ziel… Lieben Gruß von fee

Antworten

Wunderbar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.