…so lautete neulich mein hashtag auf instagram… eine kleine auszeit..nur mein mann und ich…ohne kinder…ui, das ist lange her..und war wirklich mal wieder an der reihe…ok, es wäre nicht unsere reise gewesen, wenn wir bzw. mein mann nicht doch ein bisschen gearbeitet hätte ;-) ich habe wirklich NICHTS gemacht… hach..einfach mal herrlich…ich muss jetzt nicht erwähnen, dass die tage vor der dieser reise und danach natürlich doppelt so voll mit arbeit waren  is halt so… so konnten wir auch endlich das haubers* testen. eine liebe anfrage erreichte uns anfang des jahres und die konnten und wollten wir nicht ausschlagen…sonst wäre „unser wochenende“ dies jahr wohl auch nicht mehr zustande gekommen…dafür kenne ich uns zu gut..lach..

gesagt getan…die reise startete am donnerstag…wir haben sage und schreibe nur knappe 6 stunden nach oberstaufen gebraucht..und da war sogar noch eine pippi-pause dabei…in diesen momenten frage ich mich dann immer: warum besuchst du deine freundinnen in süddeutschland eigentlich nie spontan? pffft! das muss geändert werden… zackzack ist man da!

freundlich empfangen im haubers, wurde uns gleich das hotel und unser zimmer gezeigt. ein großes helles zimmer mit schönem blick in die natur. da haben wir uns aber nicht lange aufgehalten sondern sind gleich mal ins spa gegangen… und ich muss sagen… der spa bereich, der noch ziemlich neu ist, ist wirklich der hammer!! und in meinen augen die perle des hotels…deshalb sind die meisten bilder auch von diesem bereich…der war einfach „meins“ diesen stil mag ich sehr…

dort fehlt es einem an nichts… aber seht selber…

ich zeige euch die bilder wie ihr auch den bereich „erleben“ würdet beim durchgehen …

ich weiß, der post wird super viele bilder enthalten..aber ich möchte euch ja auch die highlights zeigen können… abends wird wir immer mit einem 4-gänge-menü verwöhnt…lecker!
aber keine sorge…man kann auch, wenn man lust, dort eine fastenkur machen… aber ganz ehrlich? ich ziehe dann doch das essen vor…denn man muss dazu sagen, dass das hotel auch auf diesen bereich spezialisiert ist…also das fasten ;-)
schwups war der erste abend um, mein mann musste am nächsten tag arbeiten und ich habe mich mit emma getroffen..zusammen sind wir dann ins blaue haus gefahren…ein toller laden…danke für diesen tipp via insta ….wir konnten draußen sitzen und zusehen, wie anderen die dach-lawine in den kaffee fiel ;-) herrlich…. was ein schöner tag …mit einer meiner liebsten… hach… danke, dass du so verrückt warst und dich für mich 4 stunden ins auto gesetzt hast …

am nächsten tag ging es aber rauf auf den berg!!
was ich total klasse finde, ist die oberstaufen plus karte… die beinhaltet sogar den skipass!! und das haben wir natürlich gleich mal mitbenutzt und das skigebiet getestet…ein wirklich schönes leichtes gebiet…hat uns wirklich gefallen… danach…is klar…spaaaaaaaa….
genauso wie das örtchen oberstaufen selber auch… dort haben wir noch einen schatz entdeckt…das hochgrat…sehr, sehr cooler laden… mit selbst gebackenem kuchen und einer mega einrichtung…hammer oder?
da das wetter so genial war, haben wir uns samstag entschlossen, die reise nicht am sonntag zu beenden, sondern noch nach st. anton weiter zufahren.. wie gut, dass ich auf meinem mann gehört habe… es war einfach toll!! das hotel ganz nach meinem geschmack… das essen..poh! unbeschreiblich… es gab sogar mein porridge, reife! bananen, smoothies und medjoul datteln…nebst allerlei anderem tollen sachen…aber das sind die dinge, die ich morgens zum überleben brauche…das abendliche 4-gänge-menü…fantastisch…
das skigebiet st. anton kannte ich nicht… aus erzählungen hatte ich es aber immer nur als anspruchsvoll in erinneung… und eigentlich respekt… ich gebe zu, ich habe erst mit 25 ski fahren gelernt und arg ausgefahrene pisten sind nicht meins ..
aber die pisten waren toll!! superbreit… da kommt jeder runter ;-)
am zweiten skitag haben wir dann eine andere gondel genommen..
die rendl-bahn… auch ein echter geheimtipp!!
das gebiet ist viel leerer und schön übersichtlich… dazu kommt das rendl beach…ausgestattet mit club-garnituren, liegen und cooler musik kann man hier prima pause machen oder einfach nur „chillen“…
so, meine lieben… das war jetzt mal was ganz anderes, gell? aber ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt?
ich bedanke mich beim haubers* für die einladung das hotel zu testen…wir kommen gerne wieder mal vorbei, sofern wir „kinderfrei“ bekommen ;-)
liebst claudi

8 comments

Antworten

Hammer – Fotos wie aus dem Werbeprospekt – toll!

LG Simone

Antworten

Das nenne ich URLAUB!!!!
liebe Grüße
Caro

Antworten

Was für ein schöner Urlaub. Die Bilder sind richtig einladend.
LG Jasmin

Antworten

Boah, großartig! Und Deine Fotos sind wirklich klasse – hat großen Spaß gemacht, Deinen Bericht zu lesen! :-*

Antworten

#frauliebsteshatsichsauchverdient ;-)
Liebste Grüße!!
Julia

Antworten

ohhh das werde ich jetzt ganz sentimental… danke Dir für den gemeinsamen Tag… es war wie immer wenn wir uns sehen einfach nur schön…als ob wir uns erst gestern gesehen hätten.. ihr solltet wirklich öfter hier vorbeikommen… auch mit den Kids.. du weisst doch in A. ist Platz genug und die Berge vor der Nase… hach nicht mehr mal einen Monat…. ich freu mich schon…knutscha… emma

Antworten

Oh wie klasse!!!! Total schön! Ein Traum! :-) Wunderschöne Bilder einen wundervollen Mann-Frau-(Aus)-Zeit! :-)
LG Susn

Antworten

Das sieht richtig toll aus. Da hattet ihr sicher eine richtig schöne Zeit :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.