was ist eigentlich trend? ehrlich gesagt ist diese frage schwierig… denn es gibt ja viele trends… aber derzeit mega angesagt sind weit schwingende, doppellagige tops…. gerne aus zarten stoffen wie chiffon und spitze…mit dünnen trägern… gerne auch bauchfrei…sogenannte crop-tops…
naja wer es tragen kann… ? ich arbeite zwar schon länger am six pack…aber noch ist er nicht da lach… deshalb ist es ja fein, wenn man zwar mit der mode mitgehen kann, aber auch nicht alles mitmachen (muss)… also gibt es bei uns ein gemäßigtes top…nicht crop, aber auch nicht mega lang…obwohl meine tochter die einzige in der familie mit six pack ist ;-) und sie es durchaus tragen könnte…

da das top aus den stoffen aber schon erwachsen genug aussieht..passt das schon so, gell? und soll ich  euch was sagen…? dieses top ist mir sofort aus den händen gerissen geworden und sie liebt es… was ja derzeit schon eher schwierig ist und mit sicherheit auch ein grund ist, warum es hier stiller ist… ich habe hier eine kleine verweigerin! und wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht… ich werde den teufel tun und sie zu irgendetwas nötigen… denn man sieht es den bildern ja doch an, wenn die kids keinen bock auf dieses bloggergedöns von mami haben… nicht war?

heute also mit bester laune und super happy über ihr neues selbstgenähtes kleidungsstück!! und soll ich euch was verraten? das top hab ich auch für mich ;-) aber wartet ab…
bis bald ihr lieben….
claudi

35 comments

Antworten

Claudi, Deine Kleine ist wirklich so ein hübsches Mädchen, ich bin jedes Mal wieder hin und weg! Was das Top angeht: meine Mädchen sind für so was eindeutig noch zu klein :-D, aber ich bewundere Dein Händchen, wie Du Trends mit Deiner eigenen Arbeit verbindest! Zugegeben: in Trend-Fragen bin ich wohl definitiv die falsche Adresse, ich hab da nicht allzu viel Ahnung (was wohl auch daran liegt, dass ich ewig nicht mehr shoppen war :-p). Und ob so ein Top mit Spitze und Chiffon mein Stil wäre, bezweifle ich grad auch irgendwie. Was nicht heißt, das ich es nicht schön finde, im Gegenteil!! Was ich eigentlich mit meinem seltsamen Kommentar sagen will, ist, dass ich das Niveau und die Qualität Deiner Arbeit immer wieder aufs Neue bestaune – Du machst das absolut großartig!

Ich wünsch Euch einen tollen Sonntag,
Caro :-*

Antworten

Ach süße ;-* DANKE!! Drück dich!! Hoffe, dir(euch) geht es gut?

Liebste Grüße
Claudi

Antworten

Um ehrlich zu sein, nicht so… Ich schreib Dir nächste Woche mal, ja? Drücker zurück!!

Antworten

oh doof!! :-( drück dich!!

Antworten

sie sieht dir sooooo ähnlich -)

Antworten

hihi..is ja auch meine <3 ;-)

Antworten

Ja cool muss es sein und anders und und und!!! Ich habe gerade die Schränke der Beiden gemacht und die sind jetzt fast leer. .. „Mama das zieh ich nicht mehr an…“ glaub mir, ich kenne das.
Das Top ist hammer geworden und steht ihr super !!! Mein Vorteil hier, eine hat meistens Zeit für mich…
Einen schönen rest Sonntag
*knutscha
Scharly

Antworten

klarer Vorteil Scharly!!! ;-) ich hab ja nur die eine… lach…

Antworten

Echt toll geworden! Ich bewundere dein Händchen für zauberhafte Kleidung.
Ich würds auch anziehen, wenn die Sache mit dem Bauch nicht wär ;-)
LG Jasmin

Antworten

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

Antworten

Total schön und eine coole Farbe – freut mich wieder was zu sehen und zu hören. Wünsche daß die Sonne bald lacht damit die schönen Tops auch endlich getragen werden können:-)
Herzliche Grüße
Monika aus dem momentan sehr trüben München

Antworten

Sehr schön, auch eine tolle Farbe.
Meine Tochter kam gerade aus London zurück, Klassenabschlußfahrt, knappe 16 Jahre. Ich weiß jetzt auch, was crop Tops sind und hoffe, sie trägt es nicht bauchfrei. Denn sie war shoppen! Ein Shirt fand dann die große (fast 19) so toll, daß ich es nachgenäht habe. Wie gut daß es Muttern gibt. Aber, so habe ich mir sagen lassen, wären diese croptops nicht nur kurz sondern auch weit. Einblick von allen Seiten sozusagen.
Na ja, lg monika

Antworten

hi du, ja ich weiß weit und Einsicht von allen Seiten… Ich habe das alles mal gemäßigt und tragbar gemacht ;-) Besser ist das … :-)

Antworten

die Töchter sehen das anders :-(, aber sie tragen was drunter,dann gehts wieder.
lg monika

Antworten

Total toll ist das geworden! Ich bin momentan auch ein sehr großer Spitzenfan.
Herzallerliebst
ANNi

Antworten

Ein wunderschönes Top hast du wieder gezaubert! Und man sieht deiner Tochter an, dass es ihr wirklich gefällt!!

Ja, wenn die lieben Kleinen keine Lust haben, dann muß man das einfach akzeptieren, denn es ist ja unser Blog und nicht ihrer! Aber ich denke, dass das doch allen immer mal wieder so geht! So sind sie halt und wir wollen ja auch das die Kids schön ihren eigenen Kopf haben!
LG und einen schönen Restsonntag
Kristina

Antworten

Sehr cool deine ‚kleine‘ Große!!! ;-) Und Spitze ist für mich auch definitiv vooooll im Trend.

Liebe Grüße
Stefanie

Antworten

einfach … cool!

lg, catharina

Antworten

…ja, das ist wirklich schön:-)
Da bin ich schon gespannt was da noch auf uns wartet:-)
Vlg
maren

Antworten

Das ist ja wirklich ganz entzückend geworden. Und wenn wir noch länger für unsere Mädels nähen wollen, müssen wir doch mit dem Trend gehen. Dir ist das hier richtig gut gelungen. Das darf ich Zoe gar nicht zeigen.
glg tina

Antworten

So eine süße ähm coole Maus!!! Super schöne Fotos, und ein wundervolles Top!!
Das hätte ich dir wohl auch sofort aus der Hand gerissen – wenn auch nur zum Anschauen, denn six-pack… was ist das?? Noch nie gesehen :-)!!!
Wundervoll!!
Liebe Grüße
Veronika

Antworten

Da hast du den Trend ja super umgesetzt!! Sie sieht voll coool aus!!
Hübsches cooles süßes Mädel!!
Wie die Mama… ;-)
LG
Sandra

Antworten

Super schön mit dem Spitzenstoff und den geflochtenen Trägern – cooles Mädel – ganz die Mama! Ich schau immer wieder gerne bei Dir rein.
Herzliche Grüße
Monika

Antworten

Das Top hast du mal wieder genau auf den Punkt getroffen. Das würde hier auch super ankommen. bin gespannt, was du uns noch zeigst.
Deine Maus sieht auf jeden Fall cool aus in ihrem Top.
liebe Grüße Carmen

Antworten

Na da freu ich mich drauf, das Top find ich Mega, das nehm ich
GglG Heike
PS : fesch die Kleeene ;-))

Antworten

@all…danke euch ihr lieben…

örgs..ich hab den post gestern in 5 min reingehackt und heute morgen sehe ich die ganzen fehler im text… also ehrlich? keinem aufgefallen? ok ich mache oft welche, aber das waren schon ein paar…hihi..

habt nen schönen tag!

Antworten

oh ja, meine Prinzessin ist da auch so, da gibts nicht mehr viel zu zeigen aufm Blog…
LG
Sabine

Antworten

Uih ja wirklich cool! Würde ich auch anziehen – so in größer und bitte auch nicht bauchfrei. ;-)
Was ist denn nun der untere Stoff? Dünner Jersey? Und unten Rollsaum oder? Also ehrlich – du hast ja mehr zum Trend als zum Top an sich geschrieben… ;-)
GLG Anna

Antworten

hallo, ja das untere ist jesery von bonny bee und ich habe mit rollsaum gearbeitet… das fand ich jetzt am schönsten :-)

lg
claudi

Antworten

Uuuaaahhh! Claudia, das Top ist wunderschön und steht Deiner Tochter wirklich gut! Meibe wird übermorgen 4 und ich bekomme auch schon bockige Ausläufer von „Das mag ich nicht anziehen“ zu hören… ;) Darf ich denn fragen, woher Du den Stoff hast? Ganz liebe Grüße und Dir einen sonnigen Tag!

Antworten

hallo, die spitze ist via dawanda gekauft worden :-)
LG
claudi

Antworten

Hallo Claudia, das Top ist toll geworden. Es steht deiner Tochter richtig gut.
Mit dem SixPack geht es mir ähnlich, ich habe zwar einen, aber es ist eben ein „hidden sixpack“ ;-)
lg, Eva

Antworten

das ist ein schönes Top. So einen Überstoff hab ich auch noch zu Hause, da muss ich mal schaun, ob ich auch so was in die Richtung hinbringe.
Am allerbesten finde ich das erste Foto, das ist echt klasse. Die Farben leuchten da alle so schön.

Antworten

wow, sieht deine Tochter toll aus und so cool :-) Das TOP ist aber auch nicht schlecht :-)

Antworten

Sehr, sehr cool! Vielen Dank!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.