…ich weiß eine lustige überschrift, bei der sofort das kopfkino beginnt. aber dieser post ist wirklich als denkanstoß gedacht. ich selber hatte vor ein paar monaten einen ganz fiesen virus auf meinem pc. ich hab schon meine ganze arbeit schwinden sehen… wir konnten damals den pc samt inhalt retten, natürlich mache ich schon immer eine externe datensicherung, aber ich hatte seiner zeit das sichern etwas schludern lassen. zugegebener maßen lag die letzte sicherung vor dem crash doch ein paar monate zurück. mittlerweile sichere ich meine daten auf zwei festplatten eine sogar mit einer spiegelplatte und zusätzlich arbeitet meine timemaschine im hintergrund und denkt an alles…man weiß ja nie, das ist natürlich für den normal gebrauch ein bissel to much ;-) was ich aber eigentlich zum ausdruck bringen möchte, ist :
 SICHERT EURE DATEN, WENN SIE EUCH LIEB SIND!
egal was…bilder, dokumente und ja auch ebooks oder stickdateien, die ihr gekauft habt. ich weiß nicht was derzeit los ist, aber ich bekomme täglich! mehrere mails, mit der bitte, noch mal das ebook zu zusenden, weil es nicht gespeichert wurde oder der computer kaputt ist. ich hab das bisher auch immer gemacht. ich finde einfach, wenn man eine datei hat, die einem wichtig ist, egal was, dann sollte man diese auch sichern. denn sonst ist sie im zweifelsfall eben vielleicht mal weg. wenn ich in der stadt beim bummel einen schal verliere oder meine handschuhe, dann sind sie ja auch weg und ich bekomme sie nicht zurück. ich würde das garnicht schreiben, wenn es nicht so extrem überhand genommen hätte. ich bin ja auch die letzte, die jetzt die ebooks nicht nochmals versendet, aber fehlen würde es mir definitiv nicht…. ;-) es reicht ja auch sie auf einem usb stick zu sichern… also denkt daran regelmäßig zu sichern! vielen dank für`s lesen….
liebe grüße
claudi

EDIT: also warum sagt denn keiner was? ich hatte da ja fehler drin….ich mein, die sind ja öfter da…aber heute… ;-) gröhl..man sollte nicht posten wenn man den ganzen morgen beim zahndoc war und zugepumpt mit betäubung ist/war…

16 comments

Antworten

mit so einem absturz hatte ich auch mal zu tun, seit dem sichere ich alle zwei tage, wenn was zu sichern ist ☺

lg patti

Antworten

Da bin ich echt froh, das ich dafür meinen Mann habe, der schon seit Jahren regelmäßig alles sichert!!!
❥knutscha

scharly

Antworten

jep das ist sonst gar nicht schön! ich hab mir mittlerweile angewöhnt, sofort auf die partition und 2 exterene FPs zu sichern, anfangs war das natürlich mühsam, aber mittlerweile mach ich das automatisch und es kostet nur ein paar klicks!
glg andrea

Antworten

Also jeden Tag sichere ich nicht… aber sobald ein neues E-Book eingezogen ist oder ich Anleitungen & Tipps gespeichert habe wird auf einen Stick gespeichert…. Lesezeichen im Browser genauso…und ab und zu dann noch mal alles neu auf eine externe Platte…

Ich hatte das „Glück“ dass unsere Festplatte sich verabschiedet hatte ….. ich hatte ja gerade erst meine ganzen CDs gespeichert…. und Familienbilder eingescannt… alles weg! Und nicht rekonstruierbar! Seit dem wird mehrfach gesichert!

Liebe Grüße
Melanie

Antworten

Ui! Danke für die Erinnerung! Meine letzte Sicherung ist auch schon wieder 2 Monate her :O) Ich hol mal schnell die Festplatte…

Liebe Grüße, Fusselline

Antworten

Oh ja. Vorletzte Woche wollte meine Festplatte auf einmal nicht, war einfach tot. Und es waren tatsächlich 2-3 Ebooks dabei, die ich noch nicht gesichert hatte. Weg. Tja, selber Schuld. Ich wäre aber auch nicht auf die Idee gekommen, danach noch mal zu fragen. Ich habe draus gelernt! ;) Liebe Grüße, Anja

Antworten

.. ich kann auch ein Lied davon singen.. Wir hatten letztes Jahr drei! Crashs auf drei verschiedenen Notebooks, der letzte war verheerend! Fotos meiner Tochter aus 1,5 Jahren, alle Musikalben und Schnittmuster auch alle weg.. die gekauften hab ich mittlerweile fast alle wieder. leider sind die ganzen freien, gesammelten Schnitte auch weg und die finde ich wohl nicht so schnell wieder :-) das Läppi hatte ich noch nicht lange und noch nicht alles gesichert:-(
Viele Grüße
Dana

Antworten

ich denke, diese äußerst schmerzvolle erfahrung mußten wir leider alle schon mal machen…bei mir wird auch mehrfach gesichert, daß auch wirklich nichts verloren geht.
glg teresa

Antworten

Tja so ist es. Und wenn mir mein Getränkt umkippt und das Burda-Magazin damit übergossen wird, ist es nachher auch weg :D.
Ich hab genau die gleiche Sicherung wie du, zwei Platten mit Spiegelung und automatischer Sicherung alle x Minuten. Solange die Wohnung nicht abfackelt geht alles gut… ;)

Antworten

oha du hast völlig recht und erwischst mich auf dem falschen fuß. Es stimmt, das muss ich demnächst – sofort machen!!!

Antworten

Nachdem hier auch mal der Computer abgstürzt ist und wir irgendwie noch alles retten konnten, werden Fotos, Ebooks und ähnliches nur noch extern gespeichert.

Das mit dem Zusenden der Ebooks, lese ich jetzt nicht zum ersten Mal und auch, dass sie dann wiederholt zu geschickt worden sind. Ich muss ganz ehrlich sagen, ihr seid einfach zu gut für diese Welt. Wie du schon schreibst, wenn ich was im Geschäft gekauft habe und ich verliere es nach einer Woche oder Monat, kann ich ja auch nicht hingehen und ein neues erbitten, weil das Alte weg ist. Auf die Idee würde ich persönlich gar nicht kommen, aber naja, das ist ein anderes Thema.

Viele liebe Grüße

Antworten

recht hast du ;0)
liebe grüße
andrea

Antworten

Wow was für eine Arbeit alles ständig nochmal zu senden. Ihr seid wirklich zu fleissig. Nebenher läuft das Tagesgeschäft ja auch weiter und ich weiß wie viel Arbeit das ist.

Ich sichere meine Daten auch auf einer externen zusätzlichen Festplatte. Ein neue habe ich gleich angelegt als ich meine Stickmaschine bekam.

Herzchen, deine Mamina sitzt super….!!!
GGLG nicole

Antworten

Oh ja, so einen Virus hatte ich auch, der mich plötzlich nicht mehr meine Dateien öffnen ließ. Gesichert habe ich schon vorher, aber seither weiß ich nochmal genau warum!!! ;-) Konnte zwar auch alles hergestellt werden, aber es hat eeeeewig gedauert. Dabei habe ich dann ganz dankbar festgestellt, dass es Computerfreaks gibt, die sich echt stundenlang Zeit nehmen, einem online zu helfen, sowas los zu werden. Die müssen darin ja genauso gestört sein wie unsereins was das Nähen angeht!!! ;-) Hat mich schwer beeindruckt und jetzt wird erst recht ständig gesichert – nach „Computerfreak-Anleitung“ und mein PC ist auch entsprechend gesichert!!! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea
P.S. Du bist echt zu gut für diese Welt. Ich wäre auch niemals auf die Idee gekommen, was gekauftes nochmal kostenlos anzufordern, weil ich es verloren habe. Tststs, Sachen gibt’s!!!

Antworten

… richtig, es nimmt überhand und es macht teilweise auch
richtig arbeit, die dateien nochmal zu verschicken.

schon seit ewigen zeiten, sichere ich doppelt, denn so habe
ich es schon bei den allerersten arbeiten am rechner (ende
der 1980er) gelernt und verinnerlicht.

viele ❤-liche grüße
marion

Antworten

Das unterschreib ich dir sofort.
Man mag nicht glauben wieviele Leute immer bei der Computer-Reparatur stehen und über verlorene Fotos, Bachelor- und Doktorarbeiten faseln… Ich muss gestehen: selber schuld. Wer das in der heutigen Zeit nicht regelmäßig macht, hat eben Pech.
Also: Sichern, sichern, sichern!!
Ganz liebe Grüße (und ich schmeiß TimeMachine jetzt auch nochmal kurz an ;-))
Ute

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.