….der Badeanzug …. Diesmal nach dem ebook Aloe …. Nach dieser Anleitung ….Ich habe den Badeanzug dann ohne Nahtzugabe zugeschnitten und mit elastischen Einfassband gearbeitet…
Als Neckholder…
Um sicher bei der Länge des Badeanzugs zu sein, habe ich einen „gekauften“ als Maß genommen.
 Genäht wieder aus spanischem Lycra von Nell
Liebe Grüße

11 comments

Antworten

Oh weh! Tolle Farben, tolle Kombination, einfach klasse!

Nehm´ ich! *wink*

;-)

LG Jadie

Antworten

Der sieht ja niedlich aus. Ganz toll.

Liebe Grüße,
Dav

Antworten

total süß:-)!!
liebe Grüße
Tanja

Antworten

sehr süß, ich hätte gerne auch noch den passenden Pool dazu!
GLG
und Euch viel Spaß beim Baden
Claudi

Antworten

Der ist ja sooo süß!

Sag mal, spannst du uns immer noch auf die Folter? Komt da nicht noch was von dir?…. in Cord und Pink?

Ich hoffe ja so auf eine Cordhose…*g

Liebe Grüße LOLO

Antworten

Aaaaaah, der sieht ja mindestens so toll aus wie der Bikini!

Lieben gruß von daxi

Antworten

Der ist ja sehr hübsch, den Stoff finde ich toll!

Antworten

Der sieht echt süß aus!

LG Meli

Antworten

hach … pink, rosa, türkis … – ich schau immer ganz neidisch auf deine modelle … warum werden mädels groß und mögen (meistens jedenfalls) cool sein?
wenn ich nicht schon hätt, würd ich doch glatt: ein mädl kriegen ;-))
wenigstens hab ich einen trost: deine maus wird auch groß und cool. bin gespannt, was wir dann zu sehen kriegen!
der badeanzug ist übrigens spitze, hätte genau so vor ein paar jahren meiner großen auch gefallen.

glg, catharina

Antworten

Ui, das ist aber ein schickes Teilchen geworden! Bestimmt gar nicht so einfach, so rutschige Stoffe zu vernähen….!
Herzlichen Gruß
von
Mara Zeitspieler

Antworten

Fürchterlich-sooo toll geworden das Teil!! Man, nun überleg ich tatsäachlich so etwas schnickes für Töchterlein zu zaubern ;o)

LG,Antje

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.