hm?
Ja, man könnte mich auch Bedarfsnäherin nennen ;-)Bei der Hitze am letzten Wochenende musste ich dringend noch was luftiges für Abends haben….Also habe ich den Imkeschnitt/Mamu-Design einfach ohne Ärmel in Kleidlänge genäht….Ein wirklich luftiges „Etwas“….Bestickt mit dem Fisch aus der Eastwind Serie von Huups…
Ich weiß nicht warum das Bild wieder so verzogen ist…grmpf…
Und hier noch mein erster Mützen-Häkel-Erfolg…Nachdem die Erste in die Hose gegangen ist..Aber die Nächste müsste ich noch etwas verlängern, ist mir einen Tick zu kurz…..Aber ich bin ja auch noch kein Profi..
Ansonsten werkle ich nur wieder an Geheimprojekten…Nächste Woche dazu mehr….
Ich lese zur Zeit garnicht im Netz bin also völlig raus…Denn meine PC-Zeit ist sehr stark begrenzt zur Zeit…Und das bleibt auch vorerst so….

Jetzt bin ich auch schon wieder weg, die Füße in den aufblasbaren Pool halten…und Eis futtern…
Lasst es euch auch gut gehen…Bis nächste Woche..

Liebe Grüße
Claudia

10 comments

Antworten

Oh wie schön!

Den Schmetterlingsstoff hab ich auch gerade verarbeitet – und er sieht auch nach der zehnten Wäsche noch super aus! ;-)

Antworten

wow, was für ein wunderschönes Kleid! Und Bedarfsnähen finde ich auch super!!!

LG, Susanne

Antworten

…nein , das ist super süß geworden und sieht angezogen bestimmt einfach klasse aus;)

lg marion

Antworten

Wie schön das Kleid ist :)
Zieh es doch mal an… und zeig es uns!
LG Maya

Antworten

Das Kleid muss definitiv mit ins Gepäck…wundervoll….lg emma

Antworten

Ich kenne das mit dem „Bedarfsnähen“. Grins! Das mache ich hier fast nur. …vielleicht liegt es aber auch irgendwie an meiner Planlosigkeit!
Deine Kleid gefällt mir super gut! Ich kann mir gut vorstellen, daß es an dir prima aussieht!
Genieß den Sommer!
Liebe Grüße
Isabelle

Antworten

Tolle Idee die Imke mitohne Ärmel zu nähen :o)

♥-lich,
Mel

Antworten

Sehr hübsch! Ganz richtig so: bedarfsnähen und Computerzeit beschränken!
LG Christel

Antworten

Beides sehr hübsch. Die Stoffe beim Kleid gefallen mir sehr gut und der aufgenähte Karpfen ist echt witzig.

Süßes Blümchen an der Mütze. Sowas müsste ich auch mal versuchen.

Liebe Grüße

Angelika

Antworten

Liebe Claudia,
ich bin an meinem andern Lappi und da kann ich keine Mails mit verschicken…also auf diesem Wege erstmal ein großes Dankeschön das du ausgerechnet die Dame an mich verwiesen hast!!! bin echt baff und sehr gerührt vielleicht meldet sie sich ja;)

Ganz ganz liebe Grüße Marion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.