…dem lieben Einchen konnte ich den Enna Schnitt abkaufen…Gerne habe ich das gemacht…Gestern per Post geliefert…und gleich in den Zuschnitt gewandert und unter die Stickmaschine :-)

Jetzt fragen sich manche von euch wohl? Wo nimmt sie nur die Zeit her, wie macht die das bloß? Ganz einfache Antwort: Ich hatte seid Mittwoch sturmfrei bzw. ich war mannlos…Und dann verbringe ich die Abende eben mit dem „Bruder“+ “ Janome“…Nur desalb war die Ausbeute so üppig die letzten Tage…Sonst nähe ich Abends ja nicht!Ich will meinen Liebsten ja nicht ärgern ;-)…Und hier ist ein neuer Lieblingschnitt….Enna aus Nicky von Hilco vom letzten Winter…Der Ringel ist soooo schön…diesen Herbst gefällt er mir nicht so gut…Ein bißchen habe ich ja zum Glück noch….Bestickt mit dem Schriftzug und dem Igel in Grösse L aus der „magic forest“ Serie ab morgen könnt ihr sie haben!…aus Zottel und mit Häkelblümchen( nein ich kann es immer ncoh nicht, die sind wiedermal gekauft) und natürlich Vichyrüsche( ich hoffe ihr ertragt den Anblick von meinen Rüschen noch ;-0)….
Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag!!!

Liebe Grüsse

8 comments

Antworten

Zuckersüss, ich bin auch ein Fan vom Enna Schnitt, deine Farbkombi finde ich klasse!!!

GLG Anja

Antworten

Ich kann leider nur Nachts nähen, wenn alle im Bett sind. Die Enna ist sehr schön. Ist das Nicki ?

LG Dane

Antworten

Ein ganz ganz goldiges Teilchen, und es steht deiner Maus so gut. Der Streifennicki ist wirklich toll.
LGMarion

Antworten

oh ist die süß geworden..traumschön und sieht so kuschelig aus..
da freut man sich doch bestimmt auf kühlere Tage, nich?
vlg
emma

Antworten

na das ist ja einfach zuckersüß
und dann dieser tolle streifennicky! der ist so schöööön!

ich bin auch eher der abendsnäher…. da komme ich erst in gang ;o)

lg einchen

Antworten

Oh Claudia, mal wieder ein tolles Teil für kleine Prinzessinnen..

LG
Nicole

Antworten

… das sieht soooooo zauberhaft aus !!

GLG Marion

Antworten

ach Claudia, die Enna sieht so kuschelig aus und steht deiner kleinen Maus einfach nur klasse.

liebe Grüße Heike

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.