…wir sind nach einem Kruztripp an die Nordsee wieder da…nein wir waren nicht auf Langeoog…Aber ich hier drei Designbeispiele für euch…Ich habe drei verschiedene genäht..Einmal aus dickem Lila Fleece bestickt mit Vorsicht wild von Tinimi…Fast die Originallänge…. ;-)
Dann (mein absoluter Favorit und schon viel im Einsatz gehabt) einmal die Knielänge ganz schlicht aus ganz leichten dünnem Fleece in modischem Schwarz …räusper…aber Schwarz geht immer….Und die Haus/Bademantel -Version ohne gedoppelten Schalkragen, Wadenlänge, vorne die Ecken abgerundet und mit Schrägband einfasst mit meinem Lieblingsmotiv aus der Spiegelwaldserie von Nic von Huups…Der ist so herrlich zum Kuscheln für zu hause…Aus dünnem Frottee…denn einen Dicken hatte ich ja schon ;-)Jetzt muss ich mich erstmal morgen durch eure Blogs wühlen, wenn ich zeit habe….und schauen, wie fleißig ihr alle gewesen seid….
Liebe Grüße

7 comments

Antworten

Wow, alle drei Versionen wunderschön!

Lg Meike

Antworten

Hallo Claudia,
schön,dass du wieder da bist.
Deine Mäntelversionen habe ich schon in der Vorschau bewundert und finde sie super!
LG Marion

Antworten

…..alle drei haben etwas, aber mein Favorit wäre auch der schwarze.

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Kurzurlaub.

liebe Grüße Heike

Antworten

Hallo Claudia,

ich hab`ja auch schon alle in der Vorschau bewundert…echt toll, und obwohl lila nicht meine Farbe ist, gefällt mir diese Version am besten…so richtig frech und sportlich!!!

ganz liebe Grüße Melanie

Antworten

jedes modell, ein lieblingsstück!!
die beste werbung, die du machen kannst;o))
so wird die to-do-liste immer länger…
vg,
frl. sewsie

Antworten

Wirklich alle drei sehr schön!! Immer wieder erstaunlich das ein einziger Schnitt so unterschiedlich wirken kann.
LG Silke

Antworten

Na, wer hier wohl fleißig war! Tolle Mäntel hast du da gezaubert!

GGLG Andrea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.