…eine große überschritt für ein noch großartigeres wochenende! schon zwei wochen liegt dieses wunderschöne event hinter mir! ich sage gleich vorweg, ich werde aus dem schwärmen nicht so schnell herauskommen.. und das kommt von herzen, denn es war einfach PERFEKT von a-z…ohne hier die schleimspur rauszuholen..

als die einladung per mail kam, war ich im ersten moment etwas perplex…wie ich? jetzt wirklich? ich werde zu so was tollem eingeladen?

wow, krass! das waren wirklich meine ersten gedanken… dann kurzes zögern…hm? ok…internationales bloggerevent…schluck! international bedeutet englisch sprechen..

how do you do with the gummischuh…

sistermagxcewe_113

ja, das ist definitiv nicht meine stärke 🙁 ich hatte die hosen gestrichen voll, vor allem vor dem englisch sprechen.. verstehen ist ok. ich denke, ich verstehe das meiste, aber reden…???

wie sich später herausstellte völliger unsinn, denn man kommt nach und nach wieder rein..

okay! es könnte besser sein, aber ich glaube man konnte mich verstehen..so einigermaßen zumindest.

nachdem ich mich entschlossen hatte, das event zu besuchen, kam die nächste „unsicherheit“.. kenne ich dort jemanden außer thea und toni? hm? naja komm, stell dich nicht so an claudi, du bist ja nicht auf den mund gefallen…

kurz davor bekamen wir eine teilnehmer-liste… ach was sahen meine augen da? doch ein paar bloggerkolleginnen, die ich kannte, bzw. denen ich schon laaange folge..yeah! die vorfreude wurde immer größer.. und wurde nicht enttäuscht…

perfekt von dem sistermag team organisiert kam ich pünktlich samstag morgen in köln an… die location… ja was soll ich sagen?? so schön, so hell und so liebevoll dekoriert! ich war wirklich entzückt, wie alle anderen damen auch..sowas habe ich selten gesehen… echt jetzt! vor allem genau meins… ihr wisst schon rosa und so 😉

sistermagxcewe_48wir hatten also in ruhe zeit anzukommen, uns kennenzulernen, zu quatschen und schon etwas zu essen… apropos essen!! du liebe güte, also selten habe ich ein catering erlebt, welche von vorne bis hinten perfekt war. es gab ganz außergewöhnliche dinge, aber die schmeckten alle bombe! wirklich..und waren wunderschön auf megatollen bunten keramikschalen angerichtet! ein ganz großes lob an kunz mahl! schade, dass es soweit weg ist, ich würde sie sofort buchen!

nach der stärkung ging es los… nach dem herzlichen empfang von sistermag, durften wir der süßen brittany lauschen … so eine tolle person, mit so einer positiven ausstrahlung.. einfach nur wow!

ich war sofort verliebt in ihre art..

sistermagxcewe_61danach ging es mit drei workshops weiter..fototour in köln mit mysnaptrip, stillleben, belichtung & fotobücher mit anastasia & cris und DIY workshops mit brittany & nic..am meisten lag mir der DIY workshop… war eh klar 😉

nach den workshops bekamen wir drinks gereicht, die cris (ein echtes multitalent) für uns alles zelebriert hat… das highlight des tages war das abendessen mit allen mädels und jungs…vor lauter quatscherei haben wir fast nix mehr vom leckeren essen abkommen 😉 nein quatsch, alles gut! wieder war alles so perfekt dekoriert mit ganz vielen bunten sträußen und passendere deko aus tonkarton… und ganz viel kerzenschein… ihr merkt schon, wie angekündigt, kann ich einfach nicht anders… es war wirklich hammer!

mein war kopf voll mit vielem lustigen momenten und tollen eindrücken…und irgendwann musste ich dann auch mal schlafen gehen… übernachtet haben wir im hopper st.josef hotel in köln… auch hier, was soll ich sagen… einfach super!

sistermagxcewe_367der nächste tag auf der photokina sollte wohl anstrengend werden, so wie messen eben einfach sind, sowohl für besucher, als auch für aussteller.. nach einem herzlichen empfang auf dem dem RIESEN cewe stand wurden wir über selbigen in Gruppen geführt… ich wusste gar nicht, dass cewe so viele produkte anbietet.. asche auf mein haupt .. cewe war für mich früher immer nur das fotobuch 😉

ups, weit gefehlt… da gibt es deutlich mehr zu entdecken!! einfach klasse! danach hat uns cris die highlights der messe gezeigt… ich sags euch, danach hat mein kopf mächtig gequalmt!!!

sistermagxcewe_257ich habe für mich jetzt nichts spezielles gesehen oder gefunden… alles wäre natürlich „nice to have“ aber ob man es braucht ist dann wieder was anderes 😉

nach der verabschiedung ging es dann heim zu meinen lieben… ganz glücklich mit vielen tollen gesprächen und eindrücken im gepäck kam ich heile wieder an… ich bin immer noch sehr dankbar, bei gerade diesem event dabei gewesen zu sein dürfen… liebe toni, liebe thea das war großartig!! ihr und euer liebes team haben das perfekt in zusammenarbeit mit cewe organisiert!

DANKE!

sistermagxcewe_412

so ich hoffe, ihr seid nicht ausgrutscht? lach… es war wirklich toll…

ok?! jetzt höre ich auf

 

liebste grüße

claudi

photocredit: anny ck

vielen dank liebe anny, dass ich deine bilder nutzen durfte! denn ich selber habe nur wenige gemacht…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

elf + siebzehn =